Schulleitung Sekretariat Leitbild der Schule Lehrkräfte 18/19 Schülersprecher 2018/2019 Klassensprecher 2018/2019 Jugendsozialarbeit Ereignisse 2018/19 Ereignisse 2017/2018 Offene Ganztagsschule Berufliche Orientierung Schulforum Elternbeirat 2018/19 Beratung-MS Quali-Prüfung M-Zug Schulhausordnung Mitteilungen Klassen 18/19 Downloads Kalender Impressum Sitemap
Startseite Ereignisse 2017/2018 Bundesjugendspiele 2018

Ereignisse 2017/2018


Müllsammel-Umweltaktion Wandertage der 7aM & 7b Knigge - alte Werte sind wieder in! Klassen der SMW erkunden Betriebe Projekt "Wir machen das" der 8b evBo 8aM & 8b Startschuss zur Berufsorientierung "Handwerk - Bau Deine Idee" Einblicke berufsorientierender Zweig Technik Tanzkursabschlussball „Tage der Orientierung“ der 9. Klassen in Krailing Vorlesewettbewerb an der Schwarzachtal- Mittelschu Gut vorbereitet in die Ausbildung Neun Referenten informierten am Berufswahlabend Kunstprojekt - "StopMotionVideos" - Klasse 8b Bundesjugendspiele 2018 Betriebserkundung Schneiderei Eduard Deml Praxistag an den Berufsfachschulen Oberviechtach u



Bundesjugendspiele 2018

Laufen, Werfen, dazwischen freie Zeit im Sonnenschein – Super Wetter bei den Bundesjugendspielen. Da war es kein Wunder, dass bei dem Wettbewerb von den Schülern der Schwarzachtal-Mittelschule Waldmünchen durchwegs passable Ergebnisse erzielt worden sind. Natürlich kann nicht jeder eine Sportkanone sein. Doch, Bewegung ist erwiesenermaßen entscheidend für die Entwicklung kognitiver Fähigkeiten. Und, der Leistungsvergleich im Sport lehrt auch mit Misserfolgen umzugehen. Zudem erfahren die Wettkämpfer, dass man mit dem Körper mehr machen kann als Fingerspiele auf dem Smartphone. Wenn auch die Schwerkraft bei einigen im Weitsprung die Sprungkraft besiegte, so durfte dennoch jeder Einzelne auf seine Leistungen stolz sein. So sah es auch Konrektor Michael Aumann, der zusammen mit der Lehrerin Daniela Kagermeier den Ablauf der Bundesjugendspiele organisiert hatte. Ein besonders erfreulicher Aspekt zeigte sich dann bei der Verteilung der Ehrenurkunden – Ausnahmslos alle in der Aula versammelten Schüler und Schülerinnen bejubelten frenetisch ihre „Spitzensportler/innen„! Was einmal mehr unter Beweis stell, dass Sport mehr ist als nur Bewegung und Siegen müssen. Er fördert auch die Sozialkompetenz und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Die Ehrenurkundenträger:
Yazan Alradi, Samuel Animals, Ammar Al Ali, Timo Balk, Leon Schlemmer, Sophia Lommer, Anna Celine Bemmerl, Lisa Wendschuh, Lukas Schneider, Johanna Lobinger, Maximilian Wünsch, Johannes Schall, Luca Stangl, Julian Schnell; Schulbeste: Lisa Wendschuh, Schulbester: Julian Schnell.
Bericht: Waldmünchen / Echo wfl / Chamer Zeitung