Schulleitung Sekretariat Leitbild der Schule Lehrkräfte 18/19 Schülersprecher 2018/2019 Klassensprecher 2018/2019 Jugendsozialarbeit Ereignisse 2018/19 Ereignisse 2017/2018 Offene Ganztagsschule Berufliche Orientierung Schulforum Elternbeirat 2018/19 Beratung-MS Quali-Prüfung M-Zug Schulhausordnung Mitteilungen Klassen 18/19 Downloads Kalender Impressum Sitemap
Startseite Ereignisse 2017/2018 Vorlesewettbewerb an der Schwarzachtal- Mittelschu

Ereignisse 2017/2018


Müllsammel-Umweltaktion Wandertage der 7aM & 7b Knigge - alte Werte sind wieder in! Klassen der SMW erkunden Betriebe Projekt "Wir machen das" der 8b evBo 8aM & 8b Startschuss zur Berufsorientierung "Handwerk - Bau Deine Idee" Einblicke berufsorientierender Zweig Technik Tanzkursabschlussball „Tage der Orientierung“ der 9. Klassen in Krailing Vorlesewettbewerb an der Schwarzachtal- Mittelschu Gut vorbereitet in die Ausbildung Neun Referenten informierten am Berufswahlabend Kunstprojekt - "StopMotionVideos" - Klasse 8b Bundesjugendspiele 2018 Betriebserkundung Schneiderei Eduard Deml Praxistag an den Berufsfachschulen Oberviechtach u



Vorlesewettbewerb an der Schwarzachtal- Mittelschu

Auch in diesem Schuljahr veranstaltete der Börsenverein des Deutschen Buchhandels wieder einen bundesweiten Vorlesewettbewerb an deutschen Schulen.
Alle Schüler der 6. Klasse der Schwarzachtal- Mittelschule nahmen daran teil.
Zunächst wurde im November 2017 ein Klassenlesewettbewerb durchgeführt, in dessen Verlauf die sieben besten Leser der Klasse ermittelt wurden.
Diese sieben Schüler traten am 30.11.2017 vor einer schulinternen Jury gegeneinander an. Jeder las zunächst aus einem eigenen Buch vor und anschließend musste ein unbekannter Text gelesen werden. Bester Leser der Schule wurde Samuel Brandl, gefolgt von Tim Schottenheim und Nico Bösl.
Der Schulsieger wird nun nach Bad Kötzting zum Landkreisentscheid eingeladen und tritt gegen die Sieger aller Hauptschulen im Landkreis Cham an.
Alle Schüler der SMW, sowie das gesamte Lehrerkollegium drücken hierfür die Daumen und wünschen Samuel viel Erfolg.